30. SEPT. - 1. OKT. 2015
FALKENSTEINER BALANCE RESORT STEGERSBACH

WELCOME

Der HR Innovation Congress geht nach erfolgreichem Start im Oktober 2014 in die zweite Runde. Auch dieses Jahr wird er wieder ein exklusives Highlight für Strategie, Trends und Visionen im Bereich Human Resources. Die ausgewählten Themen der Veranstaltung spiegeln die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der HR-Manager wider. Die Vortragenden sind handverlesen, inspirierend und geben Einblicke in die Themen der kommenden Jahre. Neben neuen Workshopleitern und Sprechern werden auch bekannte Gesichter des letzten Jahres an offene Fragestellungen anknüpfen und mit neuen Inputs das Programm bereichern.

Wir garantieren einen hochkarätigen Austausch unter Entscheidungsträgern, die ähnliche Themen verfolgen und auf der Suche nach innovativen Lösungsansätzen sind. Die einzelnen Workshops zu TALENTMANAGEMENT, EMPLOYER BRANDING, GENERATIONENMANAGEMENT, HR-TOOLS, STRATEGISCHEM HR, NEW WORLD OF WORK, LEADERSHIP sollen einen Blick in die Zukunft unter ständig veränderten Rahmenbedingungen bieten.

DER EVENT




Keynotes
Wir haben eine abwechslungsreiche Auswahl an Sprechern getroffen, damit Sie zahlreiche neue Ansätze für Ihr Business mitnehmen können. Großartige Sprecher und herausragende Persönlichkeiten werden Sie zu Inspiration verleiten. Viel Spaß!



HR Innovation Award
Auch heuer vergeben wir den Innovationspreis für HR-Projekte. Es sollen die besten und innovativsten Ideen, Projekte oder Aktionen für Human Resources vorgestellt und einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.



Workshops
Die Dauer der Workshops von 80 Minuten ermöglicht einen intensiven Austausch unter den Teilnehmern zu spezifischen Themen. Wichtig ist die gemeinsame Erarbeitung von innovativen Lösungen und Perspektiven.



Dinner & Wine
Im Anschluss an den ersten Kongresstag laden wir zu einem informellen Ausklang des Tages ein. Im Vordergrund steht der ungezwungene Austausch der HR-Szene.

Sprecher



MARKUS HENGSTSCHLÄGER
Professor, Medizinische Uni Wien
Hengstschläger studierte Genetik an der Uni Wien und promovierte 1992. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Yale University leitete er die genetischen Labors der Frauenklinik Wien. 2003 wurde Hengstschläger zum Universitätsprofessor für Medizinische Genetik an der Med. Uni Wien berufen. Er hat außerdem eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachhumangenetiker. Heute ist er Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik und Organisationseinheitsleiter des Zentrums für Pathobiochemie und Genetik an der Med. Uni Wien.


KURT MATZLER
Professur Strategisches Management / Uni Innsbruck
Neben seiner Professur an der Universität Innsbruck ist Matzler Gastprofessor an der Universität Bozen, wissenschaftlicher Leiter des Executive MBA am MCI und Partner von IMP Consulting. Er beschäftigt sich mit Fragen der Strategie, Innovation und Entwicklung von Geschäftsmodellen. Mit über 200 wissenschaftlichen Aufsätzen ist er einer der produktivsten deutschsprachigen Wissenschaftler und Verfasser mehrerer Bücher, u.a. auch Co-Autor von „Innovator’s Dilemma“, laut Economist eines der 6 besten Wirtschaftsbücher überhaupt.


BERND HUFNAGL
BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement NEUROLOGIK – Hirngerecht
Bernd Hufnagl beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit der Wahrnehmung unseres Gehirns in der Arbeitswelt. „Wir arbeiten oft nicht mehr hirngerecht!“, lautet seine provokante These. Wir sollten verstehen, dass Arbeitsprozesse zwar optimierbar sind, Menschen aber nicht! Es gilt dringend gegenzusteuern, um nicht in eine gesundheitsgefährdende Überlastungsfalle zu tappen, in der Menschen und Organisationen leiden.







BARDIA MONSHI
Gründer Institut für Vitalpsychologie
Als Arbeits- u. Gesundheitspsychologe, begleitet Monshi High-Performer in der Entwicklung mentaler, sozialer und organisationaler Vitalität. Lebensmotto: Mit dem Guten und Schlechten gleichermaßen umgehen zu können, das ist die wahre Freude im Leben. Wissen, Strategien, Tools und Erfahrung aus 15 Jahren Beschäftigung mit dem Zusammenhang zwischen High-Performance und Gesundheit. Innovation ist ein unwillkürliches Phänomen und somit die Folge von einladenden Faktoren auf organisationaler, sozialer und indiv. Ebene.


PETER TAVOLATO
Managementberater Leadership
Baby Boomer, gefühlte Generation X, digital Immigrant, Apple User, Golfer, optimistisch, pragmatisch und beziehungsorientiert Lebensmotto: Loslassen um über ein chaotisches Dazwischen Neues zu erleben. Innovation bedeutet Loslassen von Gewohntem und sich mit Neugierde und viel Wertschätzung auf unbekanntes Neues einzulassen. Modelle, Knowhow und Erfahrungen die helfen, unterschiedliche Generationen zu führen und die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz zu fördern.


SILVIA AGHA-SCHANTL
Business Trainerin
Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin punktet vor allem durch ihre langjährige Erfahrung als erfolgreiche und viel gebuchte Business Trainerin, Moderatorin und Sprecherin. International renommierte Unternehmen schätzen vor allem ihre Fähigkeit Wissen spannend, charmant, pointiert an Mitarbeiter und Führungskräfte zu vermitteln. In ihren Trainings geht sie gezielt auf einzelne Teilnehmende ein, um das Maximum an Kön- nen für die perfekte Umsetzung zu gewährleisten: individuell, messbar, wirksam und nachhaltig.


LEO HEMETSBERGER
Philosoph und Unternehmensberater
Hemetsberger ist Philosoph und Unternehmensberater in den Bereichen Ethik im Compliance. Lebensmotto: Glücklich, ist wer spürt, dass Sein und Selbst im Einklang sichtbar wirken. Sein Beitrag: Die Philosophie denkt interdisziplinär und kann aus 2500 Jahren Erfahrung praxisrelevante Erkenntnisse beisteuern. Was haben Bill Clinton, Wen Jiabao, Adam Smith, Roosevelt und Friedrich der Große gemeinsam? Ihre Liebe zum Stoizismus. Philosophie erdet da, wo sich alles immer schneller bewegt.


CARINA TRAPL
Kommunikation / MARK Gruppe
Carina gestaltet gemeinsam mit Organisationen Kommunikationsräume, die eine neue Kultur des Lernens, Arbeitens und der Innovation ermöglichen. Dabei beschäftigt sie sich vor allem mit der Wirksamkeit kommunikativer Prozesse auf Wandel von Kultur und Leadership.





FRANZ KÜHMAYER
Geschäftsführer, KSPM
Kühmayer blickt auf jahrelange Er- fahrung in Führungs- & Management-Positionen in intern. Konzernen zurück. Er hat an der TU Wien, an der Kellogg School of Management Chicago und der University of Washington studiert. Er wurde zu einem der besten Marketingleiter Österreichs gewählt. Gründer und Eigentümer der Strategieberatung Reflections Research & Consulting, Trendforscher am Zukunftsinstitut und Mitbegründer des Österr. Institutes für Zukunft der Arbeit. Lebensmotto: To thine own self be true.




MARK SCHILLING
Geschäftsführer, KSPM
Schilling ist seit 1993 als Unternehmer und Führungskraft tätig. Seine Schwerpunkte: Bereich Kommunikation, Zusammenarbeit sowie Jugend und Generationen. Er hat an der WU Wien Executive Management und Change Management studiert. Schilling ist Mitbegründer des Österr. Institutes für Zukunft der Arbeit. Er unterrichtete an der FH Eisenstadt im Studiengang Informationsberufe und arbeitet mit einer der größten Jugendagenturen des Landes. Lebensmotto: Wenn Du alles unter Kontrolle hast bist du nicht schnell genug.


DIETER SCHARITZER
Institut für Marketing WU Wien
Dieter Scharitzer ist Assistenzprofessor am Institut für Marketing-Management, Department-Marketing an der WU Wien und als „Academic Director“ wissenschaftlicher Leiter mehrerer berufsbegleitender Ausbildungsangebote an der WU Executive Academy u.a. der „Zertifikatskurs Employer Branding“. Lebensmotto: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, dass man auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet.




MARTIN PATTERA
Managing Partner, Strategyn iip
Pattera ist Managing Partner von Strategyn iip innovation in progress GmbH, Sprecher des Beirates der Plattform für Innovationsmanagement sowie Gastlektor im Executive MBA Programm der WU Wien und an Fachhochschulen. Seine Schwerpunkte: marktorientierte Innovationsstrategien und -marktforschung sowie Szenario- und Lead User Management, Konzeptentwicklung, Assessment der Innovationsleistung sowie in der Einführung und Optimierung von Innovationsmanagement.




CHRISTINE MAREK
CEO, CM Consulting
Marek unterstützt seit 2001 Unternehmen bei der Umsetzung von Projekten im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Frauen und Gender. Nach langjähriger Erfahrung in der Privatwirtschaft wie Politik bringt sie ihr Know How etwa bei Themen wie betrieblicher Kinderbetreuung, Informationsaufbereitung für Mitarbeiter/innen mit Betreuungspflichten, aber auch der Förderung von weiblichen High Potentials ein. Sie ist u.a. Präsidentin des Vereins Kinder in Wien, der über 70 Kindergärten und Horte führt.


KARL FRIEDL
Geschäftsführer, M.O.O.CON GmbH
Mag. Friedl ist Autor vieler einschlägiger Fachveröffentlichungen und Dozent an diversen Universitäten. Er studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der WU Wien. Das Unternehmen M.O.O.CON entwickelt identitätsstiftende und nachhaltige Objekte und Services und versteht diese als wichtiges Managementinstrument von Unternehmen. Es agiert an der Nahtstelle zwischen Mensch, Organisation und Objekt und wirkt so auf den Erfolg ihrer Kunden.




MARTIN GIESSWEIN
Co-Founder, Society.Institut
Martin Giesswein ist Transformations-Enthusiast und Business Blogger. Seine Schwerpunkte liegen auf osmotischer Organisation, der Förderung der Digitalkompetenz in Unternehmen und effektivem Führungsverhalten in der Neuen Welt der Arbeit. Sein Lebensmotto lautet: „Genieße das Leben!“ und „online, ergo sum.“










STELLA KOVACIC-HIESMAYR
Coach und Trainerin
Kovacic-Hiesmayr ist seit 12 Jahren als Coach im Privat-, Wirtschafts-, Sozialbereich tätig. Sie ist Lektorin für Kommunikation und Führung an der FH Wien. 2009 begründete sie „CIS Leadership Qualities“ mit, ein Trainingsprogramm, das sich auf die Unterstützung und Entwicklung von Führungskräften konzentriert. Sie verfeinert klassisches Coaching mit Methoden aus dem Bereich Theater, Körper und Meditation. Im Bereich Konfliktlösung, High Performance, Selbstmanagement, Innovation und Leadership hält sie international Seminare.


JUDITH GIRSCHIK
Selbstständige Unternehmens- beraterin und Mediatorin
Dr. Girschik verfügt über langjährige Consulting- und Managementerfahrung. Sie begann ihre Berufslaufbahn bei PricewaterhouseCoopers. Später war sie in Projektleiterfunktionen, als Head of Business Development und Managing Director in internationalen Unternehmen der Unterhaltungs- und Freizeitindustrie (Casinos Austria und Novomatic) tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen auf Leadership Development & Change, Coaching für Führungskräfte und Strategic Corporate Leadership.



ELISABETH BURGIS
Director HR / Falkensteiner Tourism Group
Als Director of Human Resources der Falkensteiner Gruppe ist Burgis verantwortlich für strategisches Personalmanagement mit Fokus auf Training & Development, Employer Branding, Recruiting, und Talentemanagement. Zuvor war die zweifache Mutter in verschiedenen internationalen HR Positionen etwa bei Hewlett-Packard tätig. Sie hat Handelswissenschaften mit Schwerpunkt Personalmanagement an der Universität Wien und der Univeristiy of Southern California, L.A., studiert und ist zertifizierter systemischer Coach, MBTI Trainer und Organizational Development Consultant.


FLORIAN SCHÖNWIESE
Sprecher, Musiker und Kulturmanager
Schönwiese studierte Violine in Wien und London und war als freischaffender Geiger erfolgreich. Er baute bereits zwei Unternehmen auf und leitete diese. Seit ca. 5 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Leadership, entwickelte das Leadership-Development-Programm nach der „Pratobello-Methode“, das er gemeinsam mit einem Personalentwicklungsunternehmen anbot. Seit einem Jahr ist er als internationaler Sprecher und Trainer aktiv.

Anmeldung

ZIELGRUPPE:
Director/Head of Human Resources, Konzernpersonal-chef/in, Leiter/in Personal, CEOs

KONGRESSGEBÜHR:
€ 850,- exkl. MwSt. / Person (Human Resources)
€ 2.900,- exkl. MwSt. / Person (Dienstleister, Berater, Anbieter)

Die Kongressgebühr beinhaltet: Teilnahme und Verpflegung für beide Tage.
Nicht inkludiert ist die Nächtigung im Hotel. (€ 119,- inkl. MwSt. / Person)

Anmeldung

Partner















Kontakt



Victoria Schmied
ÜBERALL scene development
Projektmanagement / Organisation
vs@uberall-scene.com
+43 (0) 699 170 30 718


Florens Eblinger
EBLINGER & PARTNER
Programm / Konzeption
florens.eblinger@eblinger.at
+43-1-532 33 33 – 15


Sindy Amadei
ÜBERALL scene development
Sales / Sponsoring
sa@uberall-scene.com
+43 (0) 664 405 38 19

Location

Falkensteiner
Balance Resort Stegersbach (5-Sterne)
Panoramaweg 1
7551 Stegersbach/Burgenland